US-Anleihen profitieren von robusten Arbeitsmarktdaten

NEW YORK (awp international) - Die Staatsanleihen der USA haben am Freitag nach der Veröffentlichung des offiziellen Arbeitsmarktberichts freundlich tendiert. Die Zahl der US-Beschäftigten ausserhalb der Landwirtschaft hatte im November die Erwartungen nahezu erfüllt, während die Arbeitslosenquote überraschend auf den tiefsten Stand seit über neun Jahren gefallen war. In der Summe sprachen Marktteilnehmer von einem soliden Ergebnis, das eine am Markt erwartete Zinserhöhung der US-Notenbank im Dezember weiterhin unterstütze.
02.12.2016 21:16

Zweijährige Anleihen stiegen um 2/32 auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,11 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 10/32 Punkte auf 99 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,83 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 15/32 Punkte auf 96 17/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,39 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren rückten um 25/32 Punkte auf 96 7/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 3,07 Prozent./jkr/tih/jha/

(AWP)