US-Anleihen starten mit Gewinnen

NEW YORK (awp international) - US-Staatsanleihen sind am Freitag überwiegend mit Kursgewinnen in den Handel gegangen. Die amerikanischen Börsen werden schwächer erwartet. Das habe die Nachfrage nach als sicher geltenden Anlagen steigen lassen, hiess es am Markt. Nennenswerte Konjunkturdaten werden vor dem Wochenende nicht veröffentlicht. Allerdings werden sich im Handelsverlauf noch zwei amerikanische Notenbanker zu Wort melden.
21.10.2016 14:56

Zweijährige Anleihen verharrten auf 99 27/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,82 Prozent. Fünfjährige Papiere legten 1/32 Punkte auf 99 13/32 Punkten zu. Sie rentierten mit 1,24 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 5/32 Punkte auf 97 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,73 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren gewannen 12/32 Punkte auf 95 1/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,48 Prozent./bgf/jkr/stb

(AWP)