US-Anleihen starten mit leichten Gewinnen

NEW YORK (awp international) - US-Staatsanleihen sind am Dienstag mit leichten Gewinnen in den Handel gegangen. Starke Impulse blieben zunächst aus. Im Mittelpunkt stehen Äusserungen von Notenbankchefin Janet Yellen. Sie wird sich am Nachmittag im Rahmen ihrer halbjährlichen Anhörung vor dem amerikanischen Kongress zu Wort melden. Beobachter erhoffen sich Hinweise auf den kurzfristigen Kurs der Fed. Konjunkturdaten stehen nicht auf dem Programm.
21.06.2016 15:04

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 99 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,74 Prozent. Fünfjährige Papiere legten um 2/32 Punkte auf 101 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,16 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 5/32 Punkte auf 99 18/32 Punkte. Die rentierten mit 1,67 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gewannen 12/32 Punkte auf 100 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,48 Prozent./bgf/tos/stb

(AWP)