US-Anleihen treten auf der Stelle

US-Staatsanleihen haben sich am Dienstag im späten Handel kaum bewegt. Während sich die US-Aktienmärkte kräftig erholten, traten die Anleihekurse auf der Stelle. Lediglich Papiere mit sehr langer Laufzeit legten moderat zu. Auch wichtige US-Konjunkturdaten gaben den Notierungen keinen Impuls mehr. Die Industrieproduktion war im September etwas stärker gestiegen als erwartet.
16.10.2018 21:08

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 25/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,863 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 1/32 Punkt auf 99 11/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 3,015 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere traten mit 97 20/32 Punkten auf der Stelle. Sie rentierten mit 3,154 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren legten um 6/32 Punkte auf 93 27/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 3,325 Prozent./bek/he

(AWP)