US-Anleihen treten auf der Stelle

US-Staatsanleihen haben sich am Mittwoch im späten Handel kaum bewegt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) trat zuletzt mit 136,95 Punkten auf der Stelle. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe belief sich auf 1,09 Prozent. Auf die Amtseinführung des neuen Präsidenten Joe Biden reagierte der US-Anleihemarkt somit nicht.
20.01.2021 21:00

Zu seinem Amtsantritt als neuer Präsident der Vereinigten Staaten hat Joe Biden die Amerikaner zu Einheit und Versöhnung aufgerufen. Der 78-Jährige legte am Mittwoch in einer feierlichen Zeremonie vor dem US-Kapitol in der Hauptstadt Washington seinen Amtseid ab. Kamala Harris wurde als erste Vizepräsidentin des Landes vereidigt./bek/he

(AWP)