US-Anleihen: Uneinheitlich - Langläufer mit Gewinnen

Ohne klare Richtung haben sich die US-Staatsanleihen am Dienstag präsentiert. Während es in den kürzeren Laufzeiten leichte Verluste gab, waren Langläufer mehr gefragt. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel.
21.11.2017 21:02

Zweijährige Anleihen sanken um 1/32 auf 99 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,77 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen um 2/32 auf 99 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,10 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere stiegen um 2/32 Punkte auf 99 1/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,36 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gewannen 13/32 Punkte auf 99 25/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,76 Prozent./edh/he

(AWP)