US-Anleihen weiter im Aufwind

US-Staatsanleihen haben am Dienstag zum Handelsauftakt weiter zugelegt. Händler nannten die etwas schwächer erwartete Börse als einen Grund für die Suche nach als sicher geltenden Anlagen. Impulse durch Konjunkturdaten halten sich allerdings in engen Grenzen. Veröffentlicht werden die Mittelstandsumfrage NFIB und der Bericht über die offenen Stellen am Arbeitsmarkt (Jolts). Beides wird zwar von Analysten beachtet, an den Finanzmärkten aber bestenfalls zur Kenntnis genommen.
11.04.2017 15:13

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,25 Prozent. Fünfjährige Papiere erhöhten sich um 4/32 Punkte auf 100 Punkte. Sie rentierten mit 1,87 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gewannen 7/32 Punkte auf 99 6/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,34 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren kletterten um 12/32 Punkte auf 100 18/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,97 Prozent./bgf/jkr/stb

(AWP)