US-Anleihen: Wenig Bewegung zum Start

US-Staatsanleihen sind am Mittwoch nur wenig bewegt in den Handel gegangen. Am Markt wurden die leichten Gewinne mit der schwach erwarteten Börseneröffnung begründet. Ausserdem fielen neue Konjunkturdaten schwach aus. Nach Zahlen des Dienstleisters ADP ist die Beschäftigung im Privatsektor im September um nur 135 000 Stellen gestiegen. Das war der geringste Zuwachs in diesem Jahr. Im weiteren Verlauf steht der ISM-Einkaufsmanagerindex für die Dienstleister auf dem Programm.
04.10.2017 15:06

Zweijährige Anleihen stagnierten auf 99 26/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,46 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 22/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,91 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen erhöhten sich um 2/32 Punkte auf 99 13/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,32 Prozent. Dreissigjährige Papiere stiegen um 1/32 Punkte auf 97 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,86 Prozent./bgf/jkr/jha/

(AWP)