US-Anleihenkurse weiten Anfangsverluste aus

NEW YORK/LONDON/WIEN (awp international) - US-Staatsanleihen haben am Donnerstag nach Anfangsverlusten noch weiter nachgegeben. Als Kursbelastung erwies sich die freundliche Entwicklung an der Wall Street, wo sowohl der US-Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P-500-Index Rekordstände erreichten.
11.08.2016 21:32

Zweijährige Anleihen verloren 4/32 Punkte auf 100 Punkte und rentierten mit 0,75 Prozent. Fünfjährige Anleihen sanken um 12/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,15 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen büssten 21/32 Punkte auf 99 12/32 Punkte ein und rentierten mit 1,57 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren sanken um 1 5/32 Punkte auf 104 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,28 Prozent./gl/he

(AWP)