5EL heisst neu 'The Native SA' - Wandelanleihe über 4,31 Mio EUR

Die Beteiligungsgesellschaft 5EL erhält einen neuen Namen und heisst in Zukunft 'The Native SA'. Die Aktionäre der an der Schweizer Börse SIX kotierten Gesellschaft haben an einer ausserordentlichen Generalversammlung einem entsprechenden Antrag zugestimmt, wie es in einer Mitteilung vom Mittwochabend heisst. 5EL hatte früher in diesem Jahr The Native übernommen.
06.12.2017 20:10

Neuer Konzernchef in Form eines Executive Chairman wird Sergey Skaterschikov, der gleichzeitig ein bedeutender Aktionär von 5EL ist. Der bisherige VR-Präsident Serge Umansky bleibt den Angaben zufolge im Verwaltungsrat als Vizepräsident und Präsident der Asknet AG, einem E-Commerce-Dienstleister, den 5EL kürzlich ebenfalls mehrheitlich übernommen hat. Ziel der Übernahmen ist es laut früheren Angaben, 5EL in einen diversifizierten E-Commerce-Serviceanbieter umzuwandeln.

Die Aktionäre haben ausserdem der Ausgabe einer Wandelanleihe über 4,31 Mio EUR zugestimmt, um die weitere Expansion des Geschäfts zu finanzieren. Gezeichnet werden soll die Anleihe per 20. Dezember von bestehenden und neuen Aktionären. Die Anleihe hat eine Laufzeit von 12 Monaten und ist wandelbar in 909'410 5EL-Aktien. Die Anzahl Aktien nach der Wandlung wird mit rund 4,02 Mio angegeben (ohne Management-Optionen). Im Rahmen eines Optionsplans haben die Aktionäre ausserdem der Ausgabe von einer Mio neuer Aktien zugestimmt.

5EL strebt laut Mitteilung für kommendes Jahr profitables Wachstum im E-Commerce-Segment und im Segment Asknet Academic an und will zudem kommerzielle Applikationen der Blockchain Technologie zur Vereinfachung des E-Commerce-Geschäfts in der Industrie lancieren.

Die Jahreszahlen für das vergangene Jahr sollen am 15. April 2018 veröffentlich werden, wobei die Zahlen von Asknet darin konsolidiert seien, wie es heisst.

uh/

(AWP)