5EL im Halbjahr mit Verlust von 0,3 Mio CHF

Lausanne (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft 5EL, die ehemalige OTI Energy, weist für das erste Halbjahr 2016 einen Verlust von 0,32 Mio CHF aus gegenüber einem Verlust von 0,14 Mio CHF im Jahr davor. Bei den Erträgen weist die Gesellschaft in ihrem am Freitagabend veröffentlichten konsolidierten Semesterergebnis lediglich einen Posten "übrige Einkommen" in Höhe von 0,02 Mio CHF nach einem Ertrag von 0,30 Mio CHF im Vorjahr aus.
30.09.2016 18:45

Das Eigenkapital der Gesellschaft wird mit 0,67 Mio CHF ausgewiesen nach 0,99 Mio CHF per Ende 2015. Die Aktionäre der Gesellschaft hatten im August 2016 Umfirmierung von OTI Energy in 5EL S.A. (5Elements) und der Verlegung des Hauptsitzes von Lugano nach Lausanne zugestimmt.

tp/mk

(AWP)