5EL übernimmt Minderheitsbeteiligung an The Native Media

Die Beteiligungsgesellschaft 5EL hat von der deutschen Ecommerce Alliance (ECA) eine Minderheitsbeteiligung an The Native Media Inc. erworben. ECA erhält im Gegenzug 5EL-Aktien im Wert von rund 800'000 CHF, wie es bereits am Mittwoch in einer Medienmitteilung der Verkäuferin hiess.
23.06.2017 08:53

Das Unternehmen ist den Angaben zufolge ein digitaler Brand Marketing-Experte für bekannte Unternehmen der Sport-, Luxus- und Konsumgüterindustrie, wie z.B. dem Eurovision Song Contest. 5EL werde das Unternehmen zu einem führenden Anbieter von digitalen Brand Marketing-Kampagnen mit modernster Daten-Technologie und Content entwickeln, heisst es weiter.

Bereits Mitte Juni hatte 5EL für 8 Mio CHF 100% der Holdinggesellschaft The Native Media AG erworben, wie es in einer Mitteilung auf der Internetseite von The Native heisst.

The Native wurde von Izabela Depczyk gegründet, die Mitte Juni auch als CEO von 5EL berufen wurde. ECA war bereits vor dem Verkauf der Minderheitsbeteiligung Aktionärin bei 5EL. An der GV hatten die Aktionäre eine Kapitalerhöhung über 10 Mio CHF beschlossen, wovon über die Investmentfirma Highlight Finance 9 Mio übernommen werden. Zu deren Investoren zählen wiederum ECA, die polnische Lighthouse Capital sowie Izabela Depczyk.

5EL hatte angekündigt, bis zum 15. Juli Details zum neuen Geschäftsmodell und eine Guidance für das Jahr 2017 zu veröffentlichen.

yr/cp

(AWP)