ABB-CEO erhält "enorm positives Echo" auf neuen Slogan

Zürich (awp) - Mit dem Capital Markets Day vom vergangenen Dienstag hat ABB nebst zahlreicher Massnahmen im Zusammenhang mit der dritten Stufe der Next Level-Strategie auch einen neuen Slogan bekanntgegeben: "Let's write the future. Together", lautet dieser. "Das Echo auf den Slogan war enorm positiv", sagte CEO Ulrich Spiesshofer in einem Interview mit der "Finanz und Wirtschaft". Der neue Slogan komme sehr gut an, er hab noch nie seit seinem Eintritt bei ABB vor elf Jahren so viel Begeisterung erlebt. Auch Reaktion aus Schweden, den USA oder China würden zeigen, dass Alle verstünden: "Jetzt schalten wir auf Wachstum um, jetzt geben wir Gas."
07.10.2016 16:48

Auf die Frage, wann sich die Mitarbeiter statt auf interne Veränderungsprozesse wieder auf die Märkte und die Kunden konzentrieren könnten, meinte Spiesshofer: "Das ist jetzt genau das Thema der dritten Stufe: Wir schalten von innen auf aussen um. Wir gehen jetzt noch stärker in die Märkte hinein, wir treiben die Digitalisierung kräftig voran und lassen den Divisionen mehr Freiheiten, damit sie mit Kunden schnell und agil arbeiten können."

cf/ra

(AWP)