ABB erhält Auftrag aus Kanada für Komponenten von Tramlinie in Toronto

Der Industriekonzern hat einen Auftrag in Kanada erhalten. Im Rahmen des Projekts Eglinton Crosstown liefert ABB Komponenten für die Stromverteilung einer neuen Stadtbahnlinie in Toronto. Konkret beinhaltet der Auftrag die Lieferung eines Mittelspannungs-Verteilungs- und Bahnstromsystems einschliesslich gasisolierter Schaltanlagen (GIS) und Umspannwerke, wie ABB am Donnerstag mitteilt.
07.12.2017 12:57

Das Projekt ist Teil einer 8,4-Mrd-USD-Investition der Regierung von Ontario zur Erweiterung des öffentlichen Nahverkehrs.

cp/yr

(AWP)