ABB liefert Ladeinfrastruktur für Elektro-Busse in Göteborg

Der Industriekonzern ABB hat einen weiteren Auftrag zum Ausbau der elektrischen Mobilität erhalten. Das Unternehmen wird die Ladeinfrastruktur liefern, die für den Betrieb von Elektrobussen in Göteborg und Umgebung nötig sind.
16.01.2020 12:36

Ab 2020 sollen 157 neue Elektrobusse von Volvo auf den Strassen von Göteborg, Mölndal und Partille verkehren, wie ABB am Donnerstag mitteilte. Die Ladeinfrastruktur dafür wird an das Busunternehmen Transdev geliefert. Insgesamt umfasst der Auftrag 19 Hochleistungs-Elektroladeysteme, welche im zweiten Semester geliefert werden. Für die Zukunft sind bereits zwei weitere Stationen geplant. Angaben zum Auftragswert werden nicht gemacht.

cf/ra

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf ABB

Symbol Typ Coupon PDF
MDAAJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 9.00% PDF
MCMTJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 8.40% PDF
MDGAJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 8.30% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär