AC Immune: Genentech-Wirkstoff Crenezumab mit neuer Studie zu Dosierung

Lausanne (awp) - Der von AC Immune an die Roche-Tochter Genentech ausgelagerte Wirkstoff Crenezumab zur Therapie von Alzheimer soll gemäss einer neu vorgelegten Studie mit einer höheren Dosierung eine verbesserte Wirksamkeit aufweisen. Das teilte das Lausanner Biotechunternehmen AC Immune am Freitagabend mit. Die Studienresultate seien von Genentech an einer Alzheimer-Konferenz im US-amerikanischen San Diego präsentiert worden.
09.12.2016 22:25

Eine Phase 1b-Studie zur Evaluierung der besten Dosierung für die Behandlung von Alzheimer-Patienten weise darauf hin, dass eine höhere Dosis bei Patienten mit sich ankündigender oder milder Alzheimer-Erkrankung bessere Ergebnisse erzielten, heisst es weiter. Crenezumab wurde von AC Immune entdeckt und 2006 an Genentech auslizenziert.

tp/

(AWP)