Achiko ernennt neuen Finanzchef - Chief Operating Officer tritt ab

Das Fintech-Unternehmen Achiko hat Robert Rieder zum neuen Finanzchef ernannt. Er löst Rüdiger Petrikowski ab, der seit Juli 2020 als Finanzchef ad interim amtierte, wie das an der Schweizer Börse kotierte indonesische Unternehmen am Dienstag mitteilte. Dagegen scheidet Chief Operating Officer (COO) Chris Young aus.
04.05.2021 07:47

Rieder sei ein erfahrener Finanzfachmann mit über 20 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Startups und wachstumsstarken Unternehmen, schreibt Achiko. Zuletzt war er als Finanzchef des in der Immobilienbranche tätigen Zürcher Technologie-Startups Emonitor tätig.

Chief Operating Officer (COO) Chris Young wird dagegen per Ende 2021 aus dem Unternehmen ausscheiden. Der in Taipei lebende Charles Pan, Mitglied des Advisory Boards, werde das Unternehmen in einem Vollzeitpensum unterstützen, um die Produktions- und Vermarktungsaktivitäten zu überwachen, schreibt Achiko weiter.

tp/uh

(AWP)