Actelion bestätigt Kaufinteresse durch Johnson & Johnson

Zürich (awp) - Actelion bestätigt die Gerüchte über ein Kaufinteresse des US-Konzerns Johnson & Johnson (J&J). J&J habe Actelion hinsichtlich einer möglichen Transaktion kontaktiert, schreibt das Unternehmen am Freitagabend in einer Medienmitteilung. Es bestehe aber keine Gewissheit, dass eine Transaktion zustandekommen werde.
25.11.2016 17:14

Nachdem bereits am Vortag an den Börsen über ein Kaufangebot für Actelion spekuliert worden war, hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg in der Nacht auf Freitag über das Interesse von Johnson&Johnson am Allschwiler Biopharmaunternehmen berichtet. Actelion habe Berater konsultiert und erörtere weitere Optionen, hiess es in dem Bericht. Johnson&Johnson hatte bisher noch keine Stellung zu den Berichten genommen.

An der Schweizer Börse haben Actelion am Freitag mit dem Bloomberg-Bericht deutlich angezogen und lagen Mitte Nachmittag bereits knapp 12% im Plus. Mit der offiziellen Bestätigung des Übernahmeinteresses haben die Titel noch etwas stärker angezogen. Kurz vor Börsenschluss notieren sie knapp 16% im Plus bei 182,20 CHF.

tp/cf

(AWP)