Actelion hat Aktienkaufprogramm abgeschlossen und dabei 8,31% der Aktien gekauft

Allschwil (awp) - Actelion hat sein im Dezember 2013 gestartetes Aktienkaufprogramm auf der ersten Handelslinie der Schweizer Börse SIX per letzten Freitag (19.8.) beendet. Das Biopharma-Unternehmen kaufte in diesem Zeitraum 10 Mio eigene Namenaktien, was 8,31% der Stimmrechte und des Aktienkapitals zu Beginn des Aktienkaufs entspricht.
22.08.2016 07:12

Die gekauften Namenaktien wurden zur Bedienung von Mitarbeiterbeteiligungs-Programmen verwendet, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst.

uh/cp

(AWP)