Verkauf von Actelion - Übernahmekommission genehmigt Kaufangebot von Johnson&Johnson

Die Übernahmekommission hat das öffentliche Kaufangbot der Johnson&Johnson-Tochter für das Pharmaunternehmen Actelion genehmigt.
16.02.2017 09:35
Dem Verkauf an Johnson&Johnson steht nichts mehr im Weg: ein Mitarbeiter von Actelion im Labor.
Dem Verkauf an Johnson&Johnson steht nichts mehr im Weg: ein Mitarbeiter von Actelion im Labor.
Bild: ZVG

Das Angebot an die Actelion-Aktionäre entspreche den gesetzlichen Bestimmungen, heisst es in einer am Donnerstag publizierten Verfügung. Der Angebotspreis könne in US-Dollar bestehen, stellt die Kommission des weiteren fest. Die von der Anbieterin offerierte Umtauschmöglichkeit genüge den Anforderungen der erwähnten Praxis.

Der US-Konzern Johnson&Johnson bietet den Actelion-Aktionären, wie bekannt, einen Kaufpreis von 280 Dollar je Aktie, was einem Preis von insgesamt rund 30 Milliarden Dollar entspricht.

(AWP)