Actelion-Übernahme: EU-Kommission verschiebt Abschluss der Überprüfung auf Juni

Die EU-Wettbewerbskommission hat den Abschluss-Termin zur Überprüfung der Actelion-Übernahme durch Johnson&Johnson auf den 12. Juni 2017 verschoben. Das geht aus einer Meldung auf der Internet-Seite der EU-Kommission hervor.
18.05.2017 13:33

Die Actelion-Käuferin Johnson&Johnson habe der EU weitere Konzessionen angeboten, um Bedenken der EU-Wettbewerbshüter Rechnung zu tragen, vermeldete die Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

Johnson&Johnson hatte Ende April nach dem Ende des Übernahmeangebots vermeldet, knapp 93% an Actelion zu halten. Der Abschluss der Übernahme unterstehe allerdings unter anderem noch der Bewilligung der zuständigen Behörden und werde für das Ende des zweiten Quartals erwartet, hiess es damals.

tp/hr

(AWP)