Addex lanciert Kapitalerhöhung von 40 Mio CHF - mit US-Investor

Das Biotechunternehmen beschafft sich frisches Kapital. Wie das Genfer Unternehmen am Donnerstag mitteilt, lanciert es eine Kapitalerhöhung über 40 Mio CHF. Für die geplante Finanzierungsrunde habe man für 30 Mio CHF die Zusage von zahlreichen spezialisierten US-Investoren erhalten.
15.02.2018 07:55

Insgesamt sollen bis zu 12'779'553 neue Aktien zu einem Preis von 3,13 CHF je Stück ausgegeben werden, heisst es in der Mitteilung weiter. Jede der neuen Aktien berechtige zudem über einen Zeitraum von sieben Jahren, 0,45% einer Aktie zum festgesetzten Preis von 3,43 CHF zu erwerben.

Die Einnahmen aus der Kapitalerhöhung werde Addex dafür nutzen, das eigene Pipeline-Portfolio weiter voranzubringen. Dazu zähle auch die Anmeldung wichtiger Studienprogramme.

Zu den spezialisierten US-Investoren, die ihre Zusage bereits für 30 Mio der geplanten Kapitalerhöhung gegeben haben, gehören laut Addex New Enterprise Associates, New Leaf Venture Partners, CAM Capital und Kunden von Herculis Partners und Semper Finance Group. Die restlichen 10 Mio CHF sollen über einen Bookbuilding-Prozess platziert werden, der an diesem Donnerstag beginne.

hr/rw

(AWP)