Admeira erwirbt 15% an NZZ-Vermarktungsfirma Audienzz - NZZ nimmt Einsitz in VR

Admeira, die Werbeallianz von SRG, Swisscom und Ringier, hat 15% an der digitalen Vermarktungsorganisation der NZZ-Mediengruppe, Audienzz, übernommen. Gleichzeitig nimmt die NZZ-Mediengruppe mit NZZ-Verwaltungsrat Dominique von Matt Einsitz im Admeira-Verwaltungsrat, wie die beiden Gesellschaften am Mittwoch mitteilen. Zu den finanziellen Details sei Stillschweigen vereinbart worden.
22.11.2017 16:15

Zudem sei eine Prüfung einer weiterführenden Zusammenarbeit im Gange, die den Medienstandort Schweiz gegenüber den globalen digitalen Wettbewerbern stärker zu positionieren, heisst es weiter.

"Der digitale Werbemarkt verändert sich rasant; es ist deshalb wichtig, sich mit anderen Marktteilnehmern zu neuen Technologien und Angeboten auszutauschen", lässt sich NZZ-Verwaltungsratspräsident Etienne Jornod in der Mitteilung zitieren.

sta/rw

(AWP)