Airesis-Beteiligung wird Ausrüster der französischen Rugby-Nationalmannschaft

Le Coq Sportif, die Hauptbeteiligung von Airesis, ist von Frankreichs Rugby Federation (FFR) zum Ausrüster für die Nationalmannschaft (XV de France) und die Amateurmannschaft auserkoren worden. Der Vertrag laufe von 2018 für eine Periode von sechs Jahren, teilte das auf Sportmarkten spezialisierte Unternehmen am Donnerstag mit. Zu finanziellen Aspekten der Vereinbarung werden keine Angaben gemacht.
08.06.2017 08:45

Airesis hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 14,7 Mio CHF, wobei der Revisor im Geschäftsbericht von "signifikanten Zweifeln" bezüglich Fortführung des Unternehmens schrieb.

sig/cp

(AWP)