Airopack schlägt Christophe Villemin in Verwaltungsrat vor

Bei der Airopack Technology Group (ATG) kommt es zu einer kleinen Veränderung im Verwaltungsrat. Neu vorgeschlagen für das Gremium wird an der Generalversammlung vom 10. Mai Christophe Villemin. Er ist operativer Partner des US-Investmenthauses Apollo, das zusammen mit der Familie Kelders seit einiger Zeit die Mehrheit an ATG hält.
05.04.2017 22:05

Wie die im Bereich Verpackungssysteme tätige Gesellschaft am Mittwochabend mitteilte, wird sich Lorenzo Levi dagegen aus dem Gremium verabschieden. Er war erst im Juli 2016 mit dem Einstieg von Apollo in den Verwaltungsrat gelangt. Alle anderen VR-Mitglieder stehen derweil zur Wiederwahl.

Das Unternehmen steckt (noch) tief in den roten Zahlen und hat vor kurzem für das vergangene Geschäftsjahr 2016 einen Verlust von 42,3 Mio EUR vermeldet.

uh

(AWP)