Aixtron ergattert Bestellung von Osram

Der Spezialmaschinenbauer Aixtron hat einen Auftrag unter Dach und Fach gebracht. Der Lichtkonzern Osram habe eine Anlage für die Herstellung von infrarotbasierten Hochleistungslasern und -leuchtdioden gekauft, teilte Aixtron am Mittwoch mit. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Die Aktie des im TecDAX notierten Unternehmens zog um gut zwei Prozent an.
16.08.2017 11:38

Der Auftrag hat sich bereits angebahnt. Im Mai hatte Aixtron mitgeteilt, dass Osram sich mehrere Anlagen anschaut. Optoelektronische Halbleiter werden in vielen Bereichen eingesetzt, insbesondere in der Automobil- aber auch in der Kommunikationsindustrie./she/stb

(AWP)