Arbeitslosigkeit in Japan so niedrig wie seit 1995 nicht mehr

Tokio (awp/sda/reu) - In Japan liegt die Arbeitslosenquote so niedrig wie seit mehr als 21 Jahren nicht mehr. Im Juli sank sie saisonbereinigt auf 3,0 von 3,1 Prozent im vorangegangenen Monat, wie aus Regierungsdaten hervorgeht, die am Dienstag vorgelegt wurden.
30.08.2016 07:55

Damit befindet sich das Land nahe an einem Niveau, bei dem die Notenbank von Vollbeschäftigung ausgeht. Analysten gehen allerdings davon aus, dass die Bank von Japan im kommenden Monat ihre Geldpolitik weiter lockert. Denn die Wirtschaft stagnierte zuletzt. Die Inflation liegt weit unter der angestrebten Zielmarke von zwei Prozent.

(AWP)