Arbonia schliesst Verkauf des Geschäftsbereichs Beschichtungen ab

Der Bauzulieferer Arbonia hat den Verkauf des Geschäftsbereichs Beschichtungen abgeschlossen. Mit der Veräusserung der Industrielack Gruppe (Ilag) an die Beteiligungsgesellschaft Helvetica Capital AG rückwirkend per 1. Januar 2017 wurde der letzte Schritt getan. Das Management und die Arbeitsverhältnisse der 125 Ilag-Mitarbeiter werden übernommen, teilte Arbonia am Dienstag mit.
27.06.2017 07:45

Durch den Verkauf des heterogen Geschäftsbereichs in verschiedenen Teilschritten flossen der Arbonia insgesamt 116 Mio CHF zu; die Erwartungen seien damit übertroffen worden. Der Erlös werde zur weiteren Schuldenreduktion genutzt.

ra/

(AWP)