Ascom und Dräger gehen Partnerschaft ein

Ascom geht eine Partnerschaft mit Dräger, einem Hersteller von Medizin- und Sicherheitstechnik, ein. Die klinische Messaging-Plattform Ascom Unite und das Patientenüberwachungssystem von Dräger sollen integriert werden, wie der Anbieter von Healthcare-Informations- und Kommunikationstechnologie am Donnerstag mitteilte.
10.08.2017 08:00

Die gemeinsame Lösung soll standortunabhängige Alarme bieten. Zudem dehne das Ascom Unite System die Reichweite der Statusalarme für Patienten aus, die von den Dräger Vitalparameter-Monitoren und den damit integrierten Therapiegeräten erzeugt werden. Vorbehaltlich notwendiger Genehmigungen wird die gemeinsame Lösung in Märkten von Ascom und Dräger verfügbar sein.

dm/uh

(AWP)