Bank Syz ernennt Silvan Wyss zum Leiter Wealth Management

Die Westschweizer Bankengruppe Syz hat Silvan Wyss zum Leiter Wealth Management ernannt. Er folgt auf Fabian Dufresne, der nach über 10-jähriger Tätigkeit für die Gruppe in den Ruhestand tritt.
09.05.2017 10:40

Wyss werde in seiner neuen Funktion Mitglied des Group Executive Committee der Syz-Gruppe, teilt die Bank am Dienstag mit. Seine Hauptaufgaben sind die weitere Entwicklung des schweizerischen Markts und die Umsetzung der Expansionsstrategie des Private Banking vor allem in Lateinamerika und Afrika, wo die Gruppe infolge der Übernahme der Schweizer Tochter der Royal Bank of Canada seit kurzem tätig ist.

"Die Erfahrung von Silvan Wyss auf den südamerikanischen Märkten und seine profunde Kenntnis im Private Banking sind für die Entwicklung unseres Geschäfts in diesen Regionen [...] von wertvoller Bedeutung", lässt sich Eric Syz, CEO der Syz-Gruppe, in der Mitteilung zitieren.

Vor seinem Eintritt bei Syz war Wyss in leitenden Funktionen bei der Credit Suisse tätig, darunter bis 2016 in der Funktion des Global Head of Advisory & Wealth Planning.

cp/cf

(AWP)