Basilea verlagert Firmensitz nach Allschwil

Das Biopharmaunternehmen Basilea zieht um. Wie die Gesellschaft am Dienstag mitteilte, hat sie einen Mietvertrag für Büro- und Laborräume im neuen Innovationspark GRID abgeschlossen. Dieser wird derzeit von der SENN Resources AG in Allschwil gebaut.
30.06.2020 08:15

Basilea plant den Angaben zufolge, Mitte 2022 an den neuen Firmensitz im GRID umzuziehen. Dieser Schritt folgt auf den erst vergangene Woche gemeldeten Verkauf des derzeitigen Firmensitzes. Am neuen Standort würden dann die Mitarbeitenden, die aktuell an verschiedenen Standorten in Basel arbeiten, an einem Ort zusammengeführt.

hr/uh

(AWP)