BCGE-Aktionäre stimmen Anträgen zu - Gewinn auf ähnlicher Höhe erwartet

Die Aktionäre der Genfer Kantonalbank (BCGE) haben an der Generalversammlung am Dienstag die Jahresrechnung 2019 genehmigt und einer Dividende von 3,75 Franken pro Aktie zugestimmt. Neu sitzt zudem Sophie Dubuis für die Stadt Genf im Verwaltungsrat. Sie ersetzt Grégoire Carasso, teilte das Institut mit.
05.05.2020 21:50

Obwohl eine Prognose für das das Ergebnis in diesem Jahr besonders schwer falle, gehe die BCGE für 2020 von einem Reingewinn aus, der vom Wert für 2019 "nicht allzu weit" entfernt sein dürfte, erklärte die Bank weiter. 2019 hatte die BCGE einen Reingewinn von 96,8 Millionen Franken ausgewiesen.

ra/

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Bque Cant Geneve Rg179.50+0.28%

Investment ideas