BCGE-Aktionäre stimmen an Generalversammlung VR-Anträgen zu - Guidance bestätigt

Die Aktionäre der Genfer Kantonalbank (BCGE) winkten am Dienstag an der Generalversammlung alle Anträge des Verwaltungsrates durch. Sie genehmigten u.a. die Jahresrechnung 2016 und den Dividendenvorschlag, wie die Bank am Abend mitteilte. Zudem wurden drei neue Mitglieder in den Verwaltungsrat gewählt. Gilbert Probst, der bereits am 1. März vom Staatsrat ernannt worden ist, wurde zum Präsidenten ernannt. Jean Olivier Kerr und Michèle Costafrolaz treten die Nachfolge von Josef Küttel und Ton Schurink an.
25.04.2017 20:16

Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet die Bank eine operative Rentabilität, die den Werten des Vorjahrs nahe kommt, wie es weiter heisst. Damit wird der Ende Februar bei der Vorlage der Jahreszahlen 2016 abgegebene Ausblick auf das laufende Jahr bestätigt.

cp/

(AWP)