Bei Lifewatch tritt Chief Commercial Officer Stefan Vogt zurück

Neuhausen (awp) - Beim Telemedizin-Anbieter Lifewatch kommt es zu einer Veränderung in der Geschäftsleitung. Chief Commercial Officer Stefan Vogt hat sich am (gestrigen) 15. August 2016 zum Rücktritt entschieden. In einer Unternehmensmitteilung vom Dienstag wird der Einsatz von Vogt verdankt. Angaben zur Nachfolgeregelung und Gründe für dessen Rücktritt werden nicht genannt.
16.08.2016 08:14

Vogt war seit Anfang 2015 Chief Commercial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung. Zuvor war er globaler Vertriebsleiter bei Lifewatch.

cp/cf

(AWP)