Beiersdorf steigert Umsatz im Gesamtjahr

Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf hat 2016 von gut laufenden Geschäften mit seinen Marken Nivea oder Eucerin profitiert. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz nach ersten Berechnungen um ein Prozent auf 6,75 Milliarden Euro, wie der Dax -Konzern am Dienstag mitteilte. Aus eigener Kraft legte Beiersdorf um 3,2 Prozent zu. Anvisiert hatte Beiersdorf ein Plus zwischen 3 und 4 Prozent.
17.01.2017 08:17

Seine endgültigen Zahlen will der Konzern am 8. März vorlegen. Dann werden die Hamburger auch über die Ergebnisentwicklung berichten. Weiterhin soll die operative Marge deutlich über dem Vorjahresniveau von 14,4 Prozent ausfallen./she/fbr

(AWP)