BEKB-Aktionäre heissen sämtliche Anträge des Verwaltungsrats gut

Die Aktionäre der Berner Kantonalbank haben anlässlich der Generalversammlung sämtliche Anträge des Verwaltungsrats gutgeheissen. Unter anderem wurde der Ausschüttung einer um 40 Rappen auf 8,40 Franken je Aktie erhöhten Dividende zugestimmt, wie die Bank am Dienstag mitteilte.
12.05.2020 19:40

Wie vorgeschlagen wurden zudem Danielle Villiger und Reto Heiz neu in den Verwaltungsrag gewählt. Antoinette Hunziker-Ebneter als Präsidentin, Gilles Frôté, Christoph Lengwiler, Annelis Lüscher Hämmerli, Pascal Sieber und Peter Wittwer wurden für eine weitere Amtszeit von einem Jahr wiedergewählt.

cf/jb

(AWP)

 
Aktuell+/-%
BEKB N228.000.00%

Investment ideas