Belgier Leten soll neuer Verwaltungsratschef von Ericsson werden

Der Belgier Ronnie Leten soll neuer Verwaltungsratschef des schwedische Netzwerkausrüsters Ericsson werden. Er soll Leif Johansson folgen, der nach der Hauptversammlung 2018 von seinem Posten zurücktritt, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Leten war von 2009 bis 2017 Präsident und Vorstandsvorsitzender des schwedischen Industriekonzerns Atlas Copco. Ebenfalls für den Verwaltungsrat nominiert wurde Kurt Jofs, der 2003 bis 2008 das Netzwerkgeschäft von Ericsson verantwortete./nas/mne/jha/
09.10.2017 09:07

(AWP)