Bell übernimmt Geiser AG in Schlieren - Umsatz 45 Mio CHF

Zürich (awp) - Der Fleischverarbeiter Bell übernimmt die auf die Gastronomiebelieferung spezialisierte Geiser AG in Schlieren. Sämtliche Mitarbeiter würden übernommen und vom bestehenden Management weiter geführt, heisst es in einer Mitteilung vom Montagabend. Das Unternehmen erzielt mit 120 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 45 Mio CHF. Über die Kaufmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
19.09.2016 18:20

Der Betrieb werde voraussichtlich per Anfang Oktober 2016 in die Bell-Gruppe konsolidiert, heisst es. Für Geiser bedeute die Übernahme eine "ideale Nachfolgeregelung" sowie "die Sicherung des Unternehmens in einem stark umkämpften Markt".

ys/cp

(AWP)