Bezahldienst PayPal kooperiert nun auch mit Mastercard

Bangalore (awp/sda/reu) - Mastercard und PayPal bauen ihre Zusammenarbeit aus. Der weltweit zweitgrösste Kreditkartenanbieter und der Internet-Bezahldienst erklärten am Dienstag, damit werde es Kunden unter anderem erleichtert, ihre PayPal-Konten im Einzelhandel einzusetzen.
06.09.2016 20:35

Die beiden Unternehmen bieten in den USA bereits gemeinsam Kreditkarten an. Im Juli hatte PayPal eine Zusammenarbeit mit dem Branchenprimus Visa angekündigt. Zuerst hatte das "Wall Street Journal" von der neuen Vereinbarung mit Mastercard berichtet.

PayPal hatte sich vor etwa einem Jahr von dem Online-Auktionshaus Ebay abgespalten und war als selbstständiges Unternehmen an die Börse gegangen.

(AWP)