BKW prüft Verkauf von Vertriebsgeschäft in Italien

Der Energiekonzern BKW überprüft derzeit zum Vertriebsgeschäft in Italien verschiedene Optionen, was mit diesem Bereich künftig geschehen soll. Im Vordergrund stehe dabei ein Verkauf der Vertriebsaktivitäten der Electra Italia, inklusive deren Lieferverträge und Kundenstamm, teilt die BKW am Montagabend mit. Weitere Aktivitäten der BKW Italia seien davon nicht betroffen.
03.04.2017 18:25

Die BKW überprüfe ihr Portfolio in regelmässigen Abständen, heisst es weiter. Aufgrund der aktuellen Marktsituation und der Weiterentwicklung der Gruppe mit Fokus auf Energie- und Infrastrukturdienstleistungen, sei man nun zum Schluss gekommen, dass der Verkauf des Vertriebsgeschäfts Italien geprüft werden soll.

Die Bereiche Energieproduktion, Engineering sowie Energie-Contracting und Angebote der Gebäudetechnik sollen dagegen in Italien im Rahmen der Strategie weitergeführt und weiterentwickelt werden.

mk/cp

(AWP)