BKW übernimmt Grunder-Gruppe - Umsatz von über 10 Mio CHF

Der Energiekonzern BKW kauft weiterhin kräftig ein und übernimmt mit der Grunder-Gruppe ein weiteres Ingenieurunternehmen. Mit der Akquisition verstärke sich die BKW im Bereich Vermessung, Gemeindeingenieurwesen und Geoinformation, wie der Konzern am Donnerstag mitteilt. Grunder erzielte mit 130 Mitarbeitenden in den vergangenen Jahren den Angaben nach einen jährlichen Umsatz von über 10 Mio CHF. Ein Kaufpreis wird nicht genannt.
27.04.2017 07:59

Bereits Anfang April gab die BKW die Übernahme des österreichischen Ingenieurbüros AEP bekannt, und Anfang März kaufte der Energiekonzern mit der Assmann Beraten+Planen in Deutschland zu.

Die Gruppe umfasst die drei Ingenieurunternehmen Grunder Ingenieure AG, OSTAG Ingenieure AG und Ruefer Ingenieure AG mit Niederlassungen in Burgdorf, Langenthal, Langnau i.E., Hasle-Rüegsau und Fraubrunnen.

sta/rw

(AWP)