BKW übernimmt österreichisches Ingenieurbüro AEP mit 50 Mitarbeitenden

Der Energiekonzern BKW vergrössert seine Präsenz in Österreich mit der Übernahme des Ingenieurbüros AEP mit Sitz in Schwaz, Tirol. Damit verbreitere der Geschäftsbereich BKW Engineering sein bestehendes Netzwerk und treibe gezielt die geografische und thematische Weiterentwicklung des Portfolios in Österreich, Süddeutschland und der Schweiz voran, teilt der Energiekonzern am Mittwoch mit. Ein Kaufpreis wird nicht genannt.
05.04.2017 11:18

Die AEP ist den Angaben nach auf die Planung und Beratung in den Bereichen Wasserwirtschaft, Umwelt- und Energietechnik, Alpintechnik und Beschneiungsanlagen, Verkehrswege und Freizeitanlagen sowie Baumanagement und Hochbau spezialisiert. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Imst und Reutte sowie einer Ostschweizer Tochtergesellschaft in Widnau (SG) beschäftigt derzeit 50 Mitarbeitenden, welche übernommen werden, heisst es dazu.

sta/cp

(AWP)