BKW übernimmt zwei weitere Engineering-Firmen in Deutschland

Der Energiekonzern BKW baut in Deutschland sein Geschäft in den Bereichen Bauphysik, Energieberatung oder Brandschutz weiter aus. Die Berner übernehmen dazu die in Buxtehude im Bundesland Niedersachsen ansässigen Unternehmen KFP Ingenieure und KFP Ingenieure Brandschutz.
26.08.2019 11:07

Die beiden Firmen ergänzten das Engineering-Netzwerk sowohl fachlich als auch geografisch, teilte die BKW am Montag mit. Sie wurden im Jahr 1972 gegründet und beschäftigen heute mit Niederlassungen in Hamburg und Braunschweig insgesamt rund 90 Mitarbeitende. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Bereits im Juli hatte die BKW mit der bayerischen IFB Gauer und den KMT Architekten + Ingenieuren aus Hamburg das Engineering-Geschäft erweitert. Diese beiden Firmen beschäftigen zusammen 55 Mitarbeitende.

mk/ra

(AWP)