BLKB-Fintech Radicant kooperiert mit Salesforce

Das Fintech-Unternehmen Radicant hat eine Zusammenarbeit mit dem US-Softwarehersteller Salesforce angekündigt. Radicant setzt für seine digitalen Finanzdienstleistungen dabei auf die cloudbasierte Customer-Relationship-Management-Lösung von Salesforce.
23.06.2022 09:06

Die neuen Lösungen erlauben es Radicant, seine Kunden in Echtzeit und automatisiert besser zu verstehen und zu bedienen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das Jungunternehmen hat sich als Ziel gesetzt, den Zugang zu personalisierten und nachhaltigen Finanzdienstleistungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seit Mai 2022 verfügt das von der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB) lancierte Unternehmen über eine Banklizenz der Finma.

cg/tv

(AWP)