BMW-Konzernabsatz in den USA nur dank Marke BMW stabil

Der Autobauer BMW hat seinen US-Absatz im September nahezu stabil gehalten. Konzernweit sei der Absatz um 0,2 Prozent auf 29 369 Stück gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Dabei fing ein Plus bei der Marke BMW (+1,3%) einen deutlichen Rückgang beim Mini (-7,4%) auf./he
02.10.2018 19:46

(AWP)