BMW setzt auch in Zukunft auf DTM - Zusammenarbeit mit Formel-E-Team

MÜNCHEN (awp international) - Im Rahmen seiner neuen Motorsport-Strategie engagiert sich BMW auch in den kommenden Jahren unter anderem in der DTM. Die starken Säulen des neuen Proramms seien neben der DTM auch die FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC, die Sportwagen-Serie IWSC, die Förderung von Nachwuchsfahrern der Rallye Dakar sowie die Zusammenarbeit mit einem US-Team in der Elektrowagen-Rennserie Formel E. Das teilte BMW am Dienstag in München mit.
27.09.2016 09:44

"Mit dem Engagement in der Formel E beschreiten wir neue Wege und demonstrieren unsere Kompetenz in der Elektromobilität", sagte Motorsport-Direktor Jens Marquardt. In Zukunft solle auch ein werksseitiger Einstieg in die Serie geprüft werden./ban/DP/fbr

(AWP)