BP will Tankstellengeschäft von Woolworths kaufen

BELLA VISTA (awp international) - Der britische Ölkonzern BP will dem australischen Einzelhändler Woolworths dessen Tankstellengeschäft abkaufen. Der Preis für das am 24.12 vereinbarte Geschäft liege bei 1,785 Milliarden Australische Dollar (1,224 Milliarden Euro), teilte Woolworth am Dienstag mit. Damit würden die Briten ihren 1400 Stationen in Australien 527 Tankstellen hinzufügen. Bestandteil der Übernahme sind auch 16 geplante Stationen. Mit einem Abschluss des Geschäfts, dem noch diverse Behörden zustimmen müssen, rechnet Woolworth nicht vor dem 2. Januar 2018./he
28.12.2016 06:33

(AWP)