Britische Industrieproduktion steigt stärker als erwartet

In Grossbritannien ist die Produktion in den Unternehmen des Landes im Juni erstmals im laufenden Jahr nennenswert gestiegen. Die breit gefasste Industrieproduktion habe im Monatsvergleich um 0,5 Prozent zugelegt, teilte das nationale Statistikamts ONS am Donnerstag mit. In den Monaten zuvor hatte sich bestenfalls eine schleppende Entwicklung gezeigt, wobei von Januar bis März deutliche Rückgänge verzeichnet worden waren.
10.08.2017 11:01

Analysten wurden von der Entwicklung im Juni überrascht. Sie hatten zwar mit einem Anstieg im Monatsvergleich gerechnet, aber nur um 0,1 Prozent. Im Jahresvergleich stieg die Industrieproduktion um 0,3 Prozent und entwickelte sich damit auch in dieser Abgrenzung besser als erwartet.

Die Produktion des verarbeitenden Gewerbes, vergleichbar in etwa mit der deutschen Industrieproduktion, stagnierte im Juni hingegen. Das war von Ökonomen im Mittel erwartet worden. Im Jahresvergleich stieg die Produktion im verarbeitenden Gewerbe ebenfalls wie erwartet um 0,6 Prozent./jkr/bgf/stb

(AWP)