BT will offenbar milliardenschweren Anteil an Openreach verkaufen

Der grösste britische Telekomkonzern BT will sich einem Medienbericht zufolge von einem milliardenschweren Anteil an seinem Netzwerk Openreach trennen. BT führe derzeit Gespräche mit Interessenten.
15.05.2020 06:37

Dies schreibt die normalerweise gut unterrichtete "Financial Times" in der Nacht auf Freitag unter Berufung auf mit den Plänen vertraute Personen. Zu den Interessenten für die BT-Tochter zähle auch ein Staatsfonds, hiess es weiter.

Die Bewertung von Openreach wird von Analysten auf rund 20 Milliarden britische Pfund, also rund 25 Milliarden Franken, geschätzt. BT lehnte eine Stellungnahme zu den Informationen ab.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
BT Group Rg0.980-0.57%

Investment ideas