Bühler baut Innovations-Campus in Uzwil - Investitionen von 50 Mio CHF

Der Technologiekonzern Bühler plant einen Innovations-Campus am Standort des Unternehmens in Uzwil. Die Realisierung des Projekts mit einem Investitionsvolumen von 50 Mio CHF beginnt im dritten Quartal 2017, die Fertigstellung ist für Anfang 2019 geplant, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst.
08.05.2017 11:40

"Unser Ziel ist es, durch Innovationen unsere Geschäfte weiter auszubauen, die zu einer besseren und nachhaltigeren Zukunft künftiger Generationen beitragen", wird Bühler-CEO Stefan Scheiber zitiert. Der Campus soll das Unternehmen dabei unterstützen, die Vision "Innovationen für eine bessere Welt" beschleunigt umzusetzen und die Chancen der Digitalisierung in Kundennutzen zu transformieren, heisst es weiter. Das Projekt ist Teil des Modernisierungsprogramms am Standort Uzwil.

yr/cf

(AWP)